• Organisation

    Kein Materialchaos im Arbeitszimmer!

    Vor einer Woche habe ich euch gezeigt, wie wir an unserer Schule selbstklebende Visitenkartenhüllen zur Organisation nutzen. Auch in meinem Arbeitszimmer zu Hause dienen sie mir beim Beschriften. Für mein Material (z. B. Mathespiele oder Bastelbedarf) verwende ich unter anderem die Clear Boxen von Rotho (ich werde nicht von Rotho oder einer anderen Firma für Werbung beszahlt, dies ist eine ganz persönliche Empfehlung). Der Vorteil ist, dass jede Box mit einem QR-Code ausgestattet ist. Mit Hilfe der passenden App „APPmyBOX“ (kostenlos im Play Store und App Store) kann ich die Boxen digital organisieren und auch vom Sofa aus bequem gucken, was denn so in den Kisten schlummert. Andersherum kann ich…

  • Organisation

    Geheimtipp Beschriften: Visitenkartenhüllen

    Als Grundschullehrerinnen wissen wir, dass am besten jegliches Schülereigentum beschriftet wird. Das fängt schon an der Garderobe an, damit es kein Gedränge gibt und jedes Kind weiß, wo es seine Jacke aufhängen kann. Da uns das lästige „Abknibbeln“ nervt, wenn die Klebeschilder nicht mehr aktuell sind, haben wir eine einfache und praktische Lösung gefunden: selbstklebende Visitenkartenhüllen. Sie sind günstig und in großer Stückzahl zu bekommen. Namensschiler können individuell angebracht und vor allem auch schnell ausgetauscht werden. Ihr könnt Motivkarton kaufen, zuschneiden und mit einem Beschriftungsgerät die Namen ausdrucken. Oder ihr erstellt euch direkt am Computer passend zu eurer Klasse Schilder. Hier zwei Inspirationen aus unserer Schule:   Auch für die…

  • Allgemein

    Umweltaktion „Sammeldrache“

    Vielleicht hat der Ein oder Andere von Euch schon von der tollen Aktion „Sammeldrache“ gehört. Für alle, die wie ich, auch erst darauf gestoßen werden mussten, hier eine kleine Vorstellung des Projektes. Beim Projekt „Sammeldrache“, das es bereits seit dem Jahr 2000 gibt,  werden von Euch oder Euren Schülern bzw. deren Eltern leere Druckerpatronen zu Gunsten von sozialen Einrichtungen gesammelt. Diese Kartuschen werden anschließend gereinigt, aufbereitet und wiederverwendet. Und so funktioniert es:  Eure Schule oder Kindergarten meldet sich für das Projekt „Sammeldrache“ an. Ihr selbst oder kooperierende Unternehmen spenden ihre leeren  Druckerpatronen und -kartuschen. Für die gesammelten Patronen und Kartuschen erhält Eure Einrichtung so genannte GUPs (Grüne Umwelt-Punkte). Diese Punkte…

  • Allgemein

    Niedliche Ostergrüße

    Die Osterferien rücken in allen Bundesländern in greifbare Nähe und wir geben unseren Klassen hierzu gern einen lieben Gruß und eine kleine Süßigkeit mit. Vielleicht habt Ihr ja auch Verwendung für die kleinen Kärtchen, die wir gern mir Euch teilen! Euch allen eine erholsame Ferienzeit und gute Erholung! Liebe Grüße, Daniela & Gesina

  • Kunst

    Lustige Osterhasen

    Im Kunstunterricht haben wir passend zum Thema Ostern lustige Osterhasen gestaltet. Die Kinder hatten riesigen Spaß und haben schöne Ergebnisse erzielt. Zunächst haben die Kinder den Hintergrund mit Wassermalfarben gestaltet. Ob sie Streifen, Punkte oder einen einfarbigen Hintergrund wählten, stand den Kindern frei. Für den Osterhasen wurden die Vorlagen auf Din A3 kopiert und den Kindern ausgehändigt. Einzige Bedingung für die Gestaltung des Hasens war, dass nur mit einem schwarzen Stift gearbeitet werden durfte. Hier wurden zunächst gemeinsam mögliche Muster besprochen und schon legten die Kinder voller Eifer los. Zu guter Letzt wurden aus farbigem Papier noch die lustigen Brillen ausgeschnitten, die den Hasen den letzten Pepp geben.   Ich…

  • Allgemein,  Medien

    Interaktives Schülerquiz

    Hallo zusammen,wir waren Ende Februar auf der didacta in Köln und haben Euch von dort eine interessante Anwendung kennengelernt, die wir gerne mit Euch teilen möchten. Dabei geht es um das Programm „Quizstunde.de“. Aus unserer Sicht ein perfektes Programm, um analoges und digitales Arbeiten miteinander zu verknüpfen. Alles was Ihr braucht ist die Kopiervorlage, den Testzugang, ein Smartboard und ein Tablet oder Handy. Eure Schülerinnen und Schüler notieren auf der Vorlage ihre Quizfrage und die richtige, sowie zwei falsche Antworten. Ihr fotografiert diese Quizfragen im Anschluss ab und stellt alles online. Momentan können zwei Teams gegeneinander spielen, es sollen aber nach Angaben des Ausstellers noch weitere folgen. Um Euch einen…

  • Werken

    Drachenpinnwände

    Im Werkunterricht der vierten Klasse haben wir diesen süßen kleinen Pinnwanddrachen erstellt. Die Kinder haben zunächst den Körper auf das Holz übertragen, mit der Laubsäge ausgesägt und anschließend die Kanten mit Schleifpapier bearbeitet. Es folgten die Füße. Die ovalen Holzstücke für den Kopf habe ich im Internet bestellt (unten verlinkt). Als Pinnwände für den Bauch eignen sich die Topfuntersetzer eines schwedischen Möbelhauses sehr gut und sind dort auch günstig zu erwerben. Nachdem die Kinder alle Teile bemalt hatten, leimten wir diese noch zusammen. Um den Drachen noch ein individuelles Aussehen zu verleihen, bietet es sich an mit Wolle noch ein paar Haare anzuleimen und aus Filz Zacken auszuschneiden. Die Idee…

  • Schwimmen

    Organisationshilfe für den Schwimmunterricht

    Falls Ihr, wie ich, zu den auserwählten Lehrer/innen gehört, die das abwechslungsreiche, aber auch sehr verantwortungsvolle Fach „Schwimmen“ in Eurer Grundschule unterrichten dürft, könnt Ihr meine kleine Vorlage mit Sicherheit gebrauchen. Oft ist im Schwimmunterricht kein Klassenbuch zur Hand und so können Stundeninhalte oder erkrankte Kinder nicht direkt vermerkt werden. Für diesen Fall habe ich mir eine kleine Übersicht erstellt, die ich in den letzten Jahren als sehr hilfreich empfunden habe. Hier könnt Ihr nicht nur die Inhalte und erkrankte Schüler vermerken, sondern habt gleichzeitig auch eine hervorragende Übersicht für Euch, was Ihr die vergangenen Stunden behandelt habt. Natürlich könnt Ihr Euch auch direkt Notizen machen, wie Ihr in der…

  • Sachunterricht

    Literaturtipp: Lernaufgaben im Sachunterricht

    In diesem Schuljahr sind wir an unserer Schule dabei, neue Lernaufgaben für das Fach Sachunterricht zu entwickeln und zu erproben. Das neue Kerncurriculum gibt uns dabei leider nur eine ungefähre Vorstellung davon, wie diese Lernaufgaben aussehen können. Auch die Bewertung der Schülerleistungen müssen selbst erarbeitet und im Anschluss evaluiert werden. Besonders bei der möglichen Bewertung solcher Lernaufgaben hat uns das Buch „Moderne Leistungsbewertung im Sachunterricht: Zeitgemäße Unterrichtsmethoden einsetzen – Schülerleistungen sicher bewerten / 3./4. Klasse“ sehr geholfen, so dass wir Euch den Tipp gerne weitergeben möchten. Unsere erstellten und evaluierten Lernaufgaben findet Ihr demnächst auf unserer Seite! Vielleicht dient es dem ein oder anderen ja als Hilfe! Wir würden uns…

  • Allgemein

    Neues Jahr – neuer Blog

    Nachdem wir seit Jahren immer wieder darüber nachdenken unseren eigenen Blog zu veröffentlichen, wollen wir es dieses Jahr nun endlich in die Tat umsetzen. In den Weihnachtsferien haben wir uns durch zahlreiche Youtube-Tutorials geguckt, um Schritt für Schritt die Erstellung eines Blogs mit WordPress zu erlernen. Unserer Meinung nach das beste Feature um eigene Internetseiten zu erstellen und auf Dauer auch einfach zu pflegen. Nun sind wir daran unsere Homepage klar zu strukturieren, damit ihr unsere Inhalte auch leicht finden und nicht lange danach suchen müsst. Natürlich dauert die Erstellung noch ein wenig, aber „gut Ding will Weile haben“.