• Allgemein,  Kunst,  Organisation

    Das perfekte Klassenzimmer (Teil 6) – Kein Schnippselchaos

    Ihr kennt es sicher auch: Egal ob in Kunst oder anderen Fächern. Wenn es viele kleine Teile auszuschneiden gibt, dann sind die einen Kinder flott fertig und die anderen schaffen nicht einmal die Hälfte. Ein Blick auf die Uhr und die Stunde ist um. „Morgen ist auch noch ein Tag, da können das alle Schüler in Ruhe fertig stellen.“ Sofern sie ihre Teile auch wiederfinden… Dazu habe ich mir Reißverschlussbeutel in A4 besorgt, die jedes Kind unter seinem Tisch liegen hat. So finden angefangene Arbeiten einen sicheren Platz. Außerdem können sich malbegeisterte Schüler dort ein Ausmalbild für z. B. Regenpausen bereitlegen. Ihr habt sicher noch viele weiter Ideen, was man…

  • Allgemein,  Organisation

    Das perfekte Klassenzimmer (Teil 5) – Kleinteileaufbewahrung

    Allerhand Kleinkram sollte man in seinem Klassenraum stets griffbereit haben. Angefangen von Büromaterial (Büroklammern, Tackernadeln etc.) bis hin zu praktischen Unterrichtshelfern wie Würfeln und Spielfiguren. Wichtig ist natürlich, dass man jedes Fach beschriftet. Das kann man mit dem Computer, einen Beschriftungsgerät oder einfachen Etiketten per Hand machen. Zum Organisieren eigenen sich z. B. Aufbewahrungslösungen von IKEA. Leider gibt es das oben gezeigte MOPPE-Schränkchen in dieser Ausführung nicht mehr, aber es gibt ähnliche Produkte. Alternativ kann ich auch sehr Kleinteilemagazine aus dem Baumarkt empfehlen. Gelegentlich gibt es so etwas auch beim Discounter im Angebot. Über Amazon findet man sehr viele Angebote, da ist sicher für jeden etwas Passendes dabei! Zum Beispiel…