• Werken

    Osterei aus Laubholz

    Ihr seid noch auf der Suche nach einer schönen Idee zu Ostern für Euren Werkunterricht? Dann habe ich hier genau das richtige für Euch! Ich habe im Kunstunterricht mit meinen Drittklässlern diese schönen Ostereier gesägt. Dazu habe ich aus dem Baumarkt günstig Laubholzplatten in Din A4 geholt, die jedoch eine dicke von etwa 4mm haben sollten. Wieso berichte ich weiter unten. Zunächst zerschneiden die Kinder die Vorlage und übertragen sie auf ihr Holzstück. Ich habe die Vorlage auf festeres Papier kopiert, so ist es etwas stabiler und dient direkt als Schablone. Nach der Übertragung haben die Kinder begonnen zunächst das Ei außen herum auszusägen und dann die einzelnen Streifen nacheinander…

  • Kunst

    Schnelle Kunstidee – Osterhasengirlande

    Hallo Ihr Lieben, schnell noch etwas vor Ostern basteln, aber keine Idee was? Wie wäre es mit dieser süßen Osterhasengirlande? Einfach die Vorlage auf Pappe übertragen oder auf farbiges Papier drucken. Anschließend die Hasen ausschneiden und mit etwas Kleber und Watte noch einen „Puschelschwanz“ ankleben. Fertig! Besonders schön sieht es aus, wenn Ihr Papier mit Muster verwendet, wie z.B. die schönen Papierblöcke, die es immer günstig bei Action zu kaufen gibt. Und jetzt viel Spaß beim Nachmachen 🙂 Eure Daniela

  • Allgemein,  Kunst

    Upcycling Milchtüten – Geschenkidee

    Hallo zusammen, lange war es gesundheitsbedingt hier etwas ruhiger, aber nun starten wir wieder voll durch! Dazu habe ich Euch als erstes eine Idee zum Thema Upcycling mitgebracht. Und zwar sind alte Milchtüten ein echtes Allround-Talent. In diesem Fall habe ich für eine Kollegin zum Abschied ein kleines Geschenk gebastelt. Weitere Ideen und Umsetzungen folgen in den nächsten Tagen. Natürlich lässt sich die Upcyling-Idee gerade auch gut fürs Homeschooling und den Kunstunterricht einsetzten, aber macht Euch selbst ein Bild 🙂 Die Umsetzung ist kinderleicht: Zunächst spülst du die Milchtüte gut aus und schneidest den oben Rand mit dem Verschluss mit einer Schere ab. Anschließend die Milchtüte gut knüllen. Je mehr,…

  • Allgemein,  Kunst

    Weihnachtscountdown

    Weihnachten rückt immer näher, doch wie lange dauert es eigentlich bis dahin noch? Fast täglich fragen mich die Schülerinnen und Schüler, wie oft sie noch bis Weihnachten schlafen müssen. Im Internet bin ich dabei auf diese süße Idee gestoßen und habe sie mit meiner Klasse direkt nachgebastelt. So können die Kinder jeden Tag die Nase des Schneemannes etwas weiterdrehen und rücken dem Weihnachtsfest immer näher. Alles was ihr dazu braucht sind weiße Pappteller, etwas schwarze Pappe für den Hut (die Vorlage habe ich mir selbst gezeichnet), buntes Papier für den Hutstreifen, den Stern, Bäckchen und Nase. Zu guter Letzt dann noch einen Silberstift und einen schwarzen Stift zum Beschriften, Postklammern…

  • Allgemein,  Kunst

    Eulen-Adventskalender

    Der November hat begonnen, die Temperaturen sinken und die Adventszeit scheint plötzlich gar nicht mehr so weit weg zu sein. Ein guter Zeitpunkt sich über den diesjährigen Adventskalender für die eigene Klasse ein paar Gedanken zu machen. Ich möchte euch gern meinen wirklich süßen Adventskalender aus dem letzten Jahr vorstellen, der auch dieses Jahr wieder zum Einsatz kommen wird. Wie ihr euch ja vielleicht erinnert ist das Maskottchen meiner vierten Klasse die Eule und so suchte ich im vergangenen Jahr nach einem passenden Adventskalender. Bei trendcreativ wurde ich dazu fündig und bestellte den zugegeben nicht ganz günstigen Kalender. Als mich das Paket erreichte befanden sich die einzelnen ausgestanzten Teile, Kleber…

  • Allgemein,  Organisation

    Neues Schuljahr, neuer Unterrichtsplaner?

    Die letzten von euch haben nun auch die Zielgerade erreicht und können in die Ferien starten! Die anderen denken vielleicht schon wieder an das neue Schuljahr, das bald startet. Benutzt ihr Unterrichtsplaner und seid vielleicht auf der Suche nach dem richtigen? Ich stelle euch heute die zwei Planer vor, die ich bisher genutzt habe und sehr schätze. Lange Zeit habe ich den Unterrichtsplaner vom Grundschulstundenverlag benutzt. Ich mag vor allem die fröhlichen Grafiken und dass er auf die Bedürfnisse der Grundschule angepasst ist. Da ich es gern kompakt mag und eine kleine Schrift habe, bevorzuge ich die Variante in A5. Diese Größe erscheint als Ringbuch, was ich sehr praktisch finde,…

  • Allgemein,  Kunst

    Abschiedsgeschenke 4. Klasse – Teil 2

    Gestern habe ich euch in Teil 1 berichtet, wie ich für meine letzte 4. Klasse ein Freundebuch und eine persönliche Grußkarte erstellt habe. Heute gibt es wie versprochen zwei weitere Ideen, die ich ebenfalls umgesetzt habe. Foto-DVD Über die vier Jahre habe ich einige Bilder angesammelt und ein „Best of“ davon ausgewählt. Jedes Kind hat eine DVD mit der Fotosammlung bekommen. Streng genommen spielt hier das Thema Datenschutz natürlich eine Rolle. Eventuell habt ihr bereits Einverständnisserklärungen von den Eltern oder eure Elternschaft geht vielleicht auch locker mit dem Thema um. Fragt im Zweifel Kollegen an eurer Schule! Ein persönliches Bild Jeder Schüler hat seine guten Seiten, die wir oft viel zu…

  • Allgemein,  Kunst

    Abschiedsgeschenke 4. Klasse – Teil 1

    Einige von euch haben das Schuljahr schon geschafft, andere müssen noch ein Weilchen durchhalten. Wir haben am kommenden Mittwoch die Zeugnisausgabe und sind schon voller Vorfreude auf die Ferien ;-)!Leider bringt das Ende des Schuljahres auch immer Abschiede mit sich. Ich habe vor zwei Jahren meine 4. Klasse verabschiedet und möchte euch heute einige Geschenke vorstellen, die ich dafür vorbereitet hatte. Ein Freundebuch für alle Jedes Kind hat eine Seite über sich gestaltet. Ich habe einige Sachen vorgegeben, den Rest durften sie frei entwerfen. Grundsätzliche Sachen wie ein Foto und der Name, aber auch spannende Überlegungen wie „In 20 Jahren…“ sollten alle Schüler auf ihrer Seite haben. Ich habe dann…

  • Allgemein,  Kunst,  Organisation

    Das perfekte Klassenzimmer (Teil 6) – Kein Schnippselchaos

    Ihr kennt es sicher auch: Egal ob in Kunst oder anderen Fächern. Wenn es viele kleine Teile auszuschneiden gibt, dann sind die einen Kinder flott fertig und die anderen schaffen nicht einmal die Hälfte. Ein Blick auf die Uhr und die Stunde ist um. „Morgen ist auch noch ein Tag, da können das alle Schüler in Ruhe fertig stellen.“ Sofern sie ihre Teile auch wiederfinden… Dazu habe ich mir Reißverschlussbeutel in A4 besorgt, die jedes Kind unter seinem Tisch liegen hat. So finden angefangene Arbeiten einen sicheren Platz. Außerdem können sich malbegeisterte Schüler dort ein Ausmalbild für z. B. Regenpausen bereitlegen. Ihr habt sicher noch viele weiter Ideen, was man…

  • Allgemein,  Organisation

    Das perfekte Klassenzimmer (Teil 5) – Kleinteileaufbewahrung

    Allerhand Kleinkram sollte man in seinem Klassenraum stets griffbereit haben. Angefangen von Büromaterial (Büroklammern, Tackernadeln etc.) bis hin zu praktischen Unterrichtshelfern wie Würfeln und Spielfiguren. Wichtig ist natürlich, dass man jedes Fach beschriftet. Das kann man mit dem Computer, einen Beschriftungsgerät oder einfachen Etiketten per Hand machen. Zum Organisieren eigenen sich z. B. Aufbewahrungslösungen von IKEA. Leider gibt es das oben gezeigte MOPPE-Schränkchen in dieser Ausführung nicht mehr, aber es gibt ähnliche Produkte. Alternativ kann ich auch sehr Kleinteilemagazine aus dem Baumarkt empfehlen. Gelegentlich gibt es so etwas auch beim Discounter im Angebot. Über Amazon findet man sehr viele Angebote, da ist sicher für jeden etwas Passendes dabei! Zum Beispiel…