• Kunst

    Schnelle Kunstidee – Osterhasengirlande

    Hallo Ihr Lieben, schnell noch etwas vor Ostern basteln, aber keine Idee was? Wie wäre es mit dieser süßen Osterhasengirlande? Einfach die Vorlage auf Pappe übertragen oder auf farbiges Papier drucken. Anschließend die Hasen ausschneiden und mit etwas Kleber und Watte noch einen „Puschelschwanz“ ankleben. Fertig! Besonders schön sieht es aus, wenn Ihr Papier mit Muster verwendet, wie z.B. die schönen Papierblöcke, die es immer günstig bei Action zu kaufen gibt. Und jetzt viel Spaß beim Nachmachen 🙂 Eure Daniela

  • Allgemein,  Kunst

    Upcycling Milchtüten – Osterverpackung

    Hallo Ihr Lieben, in meinem letzten Beitrag habe ich Euch versprochen, Euch noch mehr an meinen Upcycling-Ideen teilhaben zu lassen. Und hier kommt sie, eine süße Verpackung für Kleinigkeiten zu Ostern 🙂 Wie schon beschrieben, nehmt Ihr Euch dafür einfach eine leere Milchtüte, wascht diese gut aus und schneidet anschließend das obere Teil der Milchtüte ab. Wichtig ist dieses Mal, dass Ihr einen weiteren schmalen Streifen von der Tüte abschneidet, aus denen Ihr später die Ohren ausschneiden könnt. Nun wieder alles sehr gut knüllen, um so mehr Ihr knüllt, desto besser lässt sich die äußere Schicht der Milchtüte ablösen. Jetzt noch Wackelaugen (gibt’s immer günstig bei Tedi) aufkleben und mit…

  • Allgemein,  Kunst

    Upcycling Milchtüten – Geschenkidee

    Hallo zusammen, lange war es gesundheitsbedingt hier etwas ruhiger, aber nun starten wir wieder voll durch! Dazu habe ich Euch als erstes eine Idee zum Thema Upcycling mitgebracht. Und zwar sind alte Milchtüten ein echtes Allround-Talent. In diesem Fall habe ich für eine Kollegin zum Abschied ein kleines Geschenk gebastelt. Weitere Ideen und Umsetzungen folgen in den nächsten Tagen. Natürlich lässt sich die Upcyling-Idee gerade auch gut fürs Homeschooling und den Kunstunterricht einsetzten, aber macht Euch selbst ein Bild 🙂 Die Umsetzung ist kinderleicht: Zunächst spülst du die Milchtüte gut aus und schneidest den oben Rand mit dem Verschluss mit einer Schere ab. Anschließend die Milchtüte gut knüllen. Je mehr,…

  • Allgemein,  Kunst

    Eulen-Adventskalender

    Der November hat begonnen, die Temperaturen sinken und die Adventszeit scheint plötzlich gar nicht mehr so weit weg zu sein. Ein guter Zeitpunkt sich über den diesjährigen Adventskalender für die eigene Klasse ein paar Gedanken zu machen. Ich möchte euch gern meinen wirklich süßen Adventskalender aus dem letzten Jahr vorstellen, der auch dieses Jahr wieder zum Einsatz kommen wird. Wie ihr euch ja vielleicht erinnert ist das Maskottchen meiner vierten Klasse die Eule und so suchte ich im vergangenen Jahr nach einem passenden Adventskalender. Bei trendcreativ wurde ich dazu fündig und bestellte den zugegeben nicht ganz günstigen Kalender. Als mich das Paket erreichte befanden sich die einzelnen ausgestanzten Teile, Kleber…

  • Kunst

    Niedliche Kiefernzapfen-Eulen

    Pünktlich zum Herbst kommt hier eine kleine und schnell umsetzbare Idee für euren Kunstunterricht. Gemeinsam mit den Kindern haben wir in der Natur Kiefernzapfen gesammelt und zunächst ein paar Tage in der Klasse getrocknet. Im Anschluss haben wir aus Filz die Flügel und Gesichter der Eulen ausgeschnitten und mit einer Heißklebepistole an den Kiefernzapfen befestigt. Zu guter Letzt folgten dann noch die niedlichen Wackelaugen und fertig waren die kleinen süßen Eulen. Für meine Eulenklasse eine sehr schöne Idee, vielleicht habt ihr ja auch Lust sie umzusetzen 🙂  

  • Allgemein,  Kunst

    Abschiedsgeschenke 4. Klasse – Teil 2

    Gestern habe ich euch in Teil 1 berichtet, wie ich für meine letzte 4. Klasse ein Freundebuch und eine persönliche Grußkarte erstellt habe. Heute gibt es wie versprochen zwei weitere Ideen, die ich ebenfalls umgesetzt habe. Foto-DVD Über die vier Jahre habe ich einige Bilder angesammelt und ein „Best of“ davon ausgewählt. Jedes Kind hat eine DVD mit der Fotosammlung bekommen. Streng genommen spielt hier das Thema Datenschutz natürlich eine Rolle. Eventuell habt ihr bereits Einverständnisserklärungen von den Eltern oder eure Elternschaft geht vielleicht auch locker mit dem Thema um. Fragt im Zweifel Kollegen an eurer Schule! Ein persönliches Bild Jeder Schüler hat seine guten Seiten, die wir oft viel zu…

  • Allgemein,  Kunst,  Organisation

    Das perfekte Klassenzimmer (Teil 6) – Kein Schnippselchaos

    Ihr kennt es sicher auch: Egal ob in Kunst oder anderen Fächern. Wenn es viele kleine Teile auszuschneiden gibt, dann sind die einen Kinder flott fertig und die anderen schaffen nicht einmal die Hälfte. Ein Blick auf die Uhr und die Stunde ist um. „Morgen ist auch noch ein Tag, da können das alle Schüler in Ruhe fertig stellen.“ Sofern sie ihre Teile auch wiederfinden… Dazu habe ich mir Reißverschlussbeutel in A4 besorgt, die jedes Kind unter seinem Tisch liegen hat. So finden angefangene Arbeiten einen sicheren Platz. Außerdem können sich malbegeisterte Schüler dort ein Ausmalbild für z. B. Regenpausen bereitlegen. Ihr habt sicher noch viele weiter Ideen, was man…

  • Kunst,  Organisation

    Das perfekte Klassenzimmer (Teil 4) – Kunstboxen

    Heute möchte ich euch gerne vorstellen, wie ich in meiner dritten Klasse die Kunstmaterialien praktisch organisiere. Zu Beginn der ersten Klasse habe ich dazu für jedes Kind eine Plastikbox angeschafft, die sich verschließen lässt. Meine Kisten haben dazu noch einen praktischen Tragegriff, dies ist aber kein Muss. In ihrer Kunstbox, die auch wieder mit Namensschildern und den praktischen Visitenkartenhüllen beschriftet sind, ist genug Platz für Zeitungspapier, Tuschkasten, Pinsel, Becher und Kittel. Natürlich könnten hier auch Kleber, Schere und Wachsmaler oder was sonst noch eingesetzt wird verstaut werden. Im Gegensatz zu Schuhkartons sind die Boxen sehr langlebig und können gut gereinigt werden, wenn doch einmal was daneben geht. Die Kinder holen…

  • Allgemein,  Kunst,  Organisation

    Das perfekte Klassenzimmer (Teil 2) – Materialkarten

    In den vergangenen Tagen habe ich euch den ersten Teil zu unserer Reihe „Das perfekte Klassenzimmer“ vorgestellt, bei dem ich euch die Anschaffung von Sanduhren zur Zeittransparenz empfohlen haben. Heute folgt der zweite Teil, bei dem es  um Visualisierung gehen soll. Sicherlich kennt ihr alle die Situation, ihr kommt in die Klasse, habt 45 Minuten Zeit für Kunst, aber die Arbeitsplätze sind nicht vorbereitet. Wie auch, wissen die Kinder doch nicht, was sie für die kommende Stunde an Materialien benötigen. Wird getuscht, gebastelt etc.? Wertvolle Zeit geht für die anschließende Vorbereitung verloren, die ihr doch viel lieber für die Erstellung eines Kunstwerkes genutzt hättet. Doch es gibt es Lösung: Materialkarten!…

  • Kunst

    Lustige Osterhasen

    Im Kunstunterricht haben wir passend zum Thema Ostern lustige Osterhasen gestaltet. Die Kinder hatten riesigen Spaß und haben schöne Ergebnisse erzielt. Zunächst haben die Kinder den Hintergrund mit Wassermalfarben gestaltet. Ob sie Streifen, Punkte oder einen einfarbigen Hintergrund wählten, stand den Kindern frei. Für den Osterhasen wurden die Vorlagen auf Din A3 kopiert und den Kindern ausgehändigt. Einzige Bedingung für die Gestaltung des Hasens war, dass nur mit einem schwarzen Stift gearbeitet werden durfte. Hier wurden zunächst gemeinsam mögliche Muster besprochen und schon legten die Kinder voller Eifer los. Zu guter Letzt wurden aus farbigem Papier noch die lustigen Brillen ausgeschnitten, die den Hasen den letzten Pepp geben.   Ich…